Archiv für September, 2014

„Von Wahlversprechen und Kompromissen – Ist die Energiewende noch zu retten?“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energiewende, Klimaschutz, Veranstaltungen

Am 28. September 2014 veranstaltet die SPD Petershausen einen „Sonntags-um-4-Nachmittag“ mit dem Titel „Von Wahlversprechen und Kompromissen – Ist die Energiewende noch zu retten?“. Die Veranstaltung findet um 16:00 im Restaurant DA PINO E MARIA, Indersdorfer Straße 1, Petershausen statt. Als Referent wird sich Markus Käser, „Landesvereinigung Bürgerenergie Bayern“,Vorstand des Energie- und Solarvereins, Verwaltungsrat Stadtwerke Pfaffenhofen dieser kritischen Frage stellen. Die Moderation des Nachmittags übernimmt Dr. Rolf Trzcinski.

Bayern2 radioThema Energiewende : „Planlos bis zur Steckdose?“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energiewende, Klimaschutz, Regenerative Energie, Uncategorized, Windenergie

Aus der Reihe „radioThema“ hat der Bayern 2 am 04.09.2014 einen Beitrag zur Energiewende : „Planlos bis zur Steckdose?“ ausgestrahlt und bietet diesen als Podcast zum Download an. Die Sendung von Dirk Vilsmeier, Wolfgang Vichtl und beschäftigt sich mit den Konflikten und Widersprüchen die Bayern zur Umsetzung seiner Klimaschutzziele zu überwinden hat.