Archiv für Mai, 2015

Vortragsabend am 22. Juni 2015: „Eigenverbrauch macht PV-Anlagen rentabel!“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energieeffizienz, Energiewende, Regenerative Energie, Veranstaltungen

Die Bürgerenergiegenossenschaft HaPeVi e.G., die Agenda 21 Petershausen sowie das Energieforum Petershausen e.V. veranstalten am 22. Juni 2015 um 19:30 in der Aula der Grundschule Petershausen einen Vortragsabend zur rentablen Stromversorgung im Eigenheim und in Mehrparteienhäusern durch Photovoltaik-Anlagen.

Landkreis Dachau nimmt vom 20. Juni bis 10. Juli 2015 am STADTRADELN teil

Geschrieben von Martin Streibl am in Energiewende, Regenerative Energie, Veranstaltungen

stadtradln2015Vom 20. Juni bis 10. Juli 2015 beteiligt sich der Landkreis Dachau wieder an der Aktion „Stadtradln“ des Klimasbündnis. Die er-radelten Kilometer lassen sich dieses Jahr für den Landkreis Dachau, für die Stadt Dachau oder Markt Indersdorf verbuchen.  Alle Details zur Kampagne, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgender Seite : http://www.stadtradeln.de/landkreis-dachau2015.html

Bayern2 „RadioWissen“ : Wie man Wind und Sonne auf Halde legt

Geschrieben von Martin Streibl am in Energieeffizienz, Energiewende, Klimaschutz, Regenerative Energie, Uncategorized

akku

Im Beitrag von David Globig in der Mediathek des Radiosenders Bayern2 vom 22. Mai 2015 werden die heutigen technischen Möglichkeiten beschrieben Windkraft und Solarenergie zu speichern. Größere Energiespeicher werden benötigt um den Anteil an regenerativen Energien im Stromnetz weiter zu erhöhen und die konventionellen Grundlastkraftwerke basierend auf Kohle- oder Gas abzulösen.

Der Beitrag läßt sich unter folgendem Link aufrufen : LINK

Energieseminar am 11. Juni 2015 : Wie kann ich heute mit einer Photovoltaik (PV)-Anlage Geld verdienen?

Geschrieben von Martin Streibl am in Energiewende, Klimaschutz, Regenerative Energie, Veranstaltungen

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 11. Juni 2015,  von 17:30 bis 21:15 Uhr zunächst in Wagenhofen und dann in Pfaffenhofen a. d. Glonn statt und wird gemeinschaftlich vom AELF Ingolstadt, dem AELF Fürstenfeldbruck, dem VlF Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg und dem BBV Dachau und Fürstenfeldbruck ausgerichtet. Im Seminar wird beleuchtet, welche Möglichkeiten an Beratung und Praxiserfahrung in der Region für Landwirte vorhanden sind.