21. April 2016 : Filmpremiere „Power To Change – Die Energierebellion“ mit einleitendem Vortrag : „Wirkung von Infraschall“

Geschrieben von Martin Streibl am in Klimaschutz, Regenerative Energie, Veranstaltungen

powertochange_esv_premiere

Am 21. April 2016 um  19:00 im CineradoPlex in Pfaffenhofen veranstaltet der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen einen Premierenabend zum Film „Power To Change – Die Energierebellion“ mit einleitendem Vortrag : „Wirkung von Infraschall“ von Dr. Helmut Muthig.

Der Film will das Jahrhundertprojekt Energiewende filmisch erlebbar machen und dabei die Auseinandersetzung um eine Energiewende darstellen, die von unten erfolgt – dezentral und regional. Um das zu erreichen greift er persönliche Geschichten von Menschen auf, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage selbst in die Hand zu nehmen.

Die Presse schreibt: „… ein spannender, berührender, bild- und musikgewaltiger Kinofilm und gleichzeitig eine aufwändig und faktensicher recherchierte Dokumentation die den Zusammenhang zwischen der Energiewende und der Lösung des Flüchtlingsproblems zeigt.“ Akzent-Magazin 3/2016

Den Flyer des Energie- und Solarverein Pfaffenhofen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem LINK.

Weitere Hintergründe zum Filme bietet die Website http://powertochange-film.de/