Bayern2 „RadioWissen“ : Wie man Wind und Sonne auf Halde legt

Geschrieben von Martin Streibl am in Energieeffizienz, Energiewende, Klimaschutz, Regenerative Energie, Uncategorized

akku

Im Beitrag von David Globig in der Mediathek des Radiosenders Bayern2 vom 22. Mai 2015 werden die heutigen technischen Möglichkeiten beschrieben Windkraft und Solarenergie zu speichern. Größere Energiespeicher werden benötigt um den Anteil an regenerativen Energien im Stromnetz weiter zu erhöhen und die konventionellen Grundlastkraftwerke basierend auf Kohle- oder Gas abzulösen.

Der Beitrag läßt sich unter folgendem Link aufrufen : LINK