Impulsvortrag der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit und Energie zum Planungsworkshop „Rosenstraße“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energieeffizienz, Energiewende, Klimaschutz, Regenerative Energie, Veranstaltungen

Am 26. Oktober 2019 konnten sich Petershausener Bürger im „Planungsworkshop Rosenstraße“ zum Planungsstand des gleichnamigen Baugebiets informieren und Wünsche und Anregungen in verschiedenen Thementischen bzw. Arbeitsgruppen einbringen. Damit sich die Bürger rasch orientieren konnten an welchem der Thementische sie sich engagieren wollten wurde die jeweilige Aufgabenstellung mit kurzen Impulsvorträgen vorgestellt.

Die Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit und Energie“ wurde dabei von Christa Jürgensonn (Kommunale Agenda 21) und Herwig Feichtinger (Energieforum Petershausen e.V.)  präsentiert. Den Impulsvortrag können Sie unter folgendem LINK nachlesen.

Eine Zusammenfassung der Verantaltung finden Sie in dem Online Artikel „Planungswerkstatt: Bürger haben viele Ideen“ von Merkur.de.