Manager-Magazin: „Zeit neuer Strompreis-Schocks in Deutschland vorbei“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energiewende, Regenerative Energie

Wie das Manager-Magazin online am 09.09.2014 titelt sei die „Zeit neuer Strompreis-Schocks in Deutschland vorbei„. Seit der Jahrtausendwende habe sich der Strompreis mehr als verdoppelt. Doch nun rechnen Experten für 2015 erstmals mit leicht sinkenden Strompreisen.

Die Gründe seine vielfältig: sinkende Strompreise an der Strombörse würden sich nun mit Verzögerung auch für die Endverbraucher bemerkbar machen. Solar- und Windenergie würden stetig billiger, so soll der Beschaffungspreis für die Energieversorger im kommenden Jahr um 13% niedriger ausfallen als 2014. Das Strompreisniveau in Deutschland sei im Europäschen Vergleich zwar immer noch hoch – allerdings reduziere sich der Abstand zu Ländern wie Frankreich und Großbritannien, denn dort steige der Strompreis weiter, während sich hierzulande eine Stagnation oder sogar ein leichter Rückgang abzeichne. Den ausführlichen Artikel finden Sie unter folgendem LINK.