Neue Bayerisches Energieeffizienz-Initiative : „10.000 Häuser Programm“

Geschrieben von Martin Streibl am in Energieeffizienz, Klimaschutz

logo_10000_haeuser_programmDie Bayerische Staatsregierung hat mit dem „10.000 Häuser Programm“ eine neue Initiative gestartet um Bürger dabei zu unterstützen energieeffiziente Maßnahmen in ihren Wohngebäuden umzusetzen. Zielgruppe sind Eigentümer und Bauherren selbstgenutzter Ein- und Zweifamilienhäuser (einschließlich Reihenhäuser). Der Zuschuss beträgt 1.000 bis maximal 18.000 Euro.

Das 10.000-Häuser-Programm gliedert sich in zwei eigenständige Teile:

1) den Programmteil EnergieSystemHaus für grundlegende Sanierungen oder energieeffiziente Neubauten

sowie

2) den Programmteil Heizungstausch für diejenigen, die in ihrem bestehenden Gebäude keinen großangelegten Umbau verwirklichen wollen.

programmteile_10000_haeuser_programm

Alle Einzelheiten zum Förderprogramm finden Sie HIER, incl. des Flyers und der ausführlichen Brochure.