„Nimm Mich Mit“ – Pendler-Mitfahrstation am Petershauser Bahnhof

Geschrieben von Martin Streibl am in Klimaschutz

NimmMichMitNach_rot

Im Sommer 2015 wurden am Bahnhof in Petershausen „Nimm-Mich-Mit“-Schilder aufgestellt, die Pendlern helfen sollen, hilfsbereite Mitbürger für eine Mitfahrgelegenheit zu finden.

Die Aktion wurde von der Bürgerwerkstatt „Arbeitskreis Mobilität“, federführend von Ekkehard Pietz und Eduard Meßthaler initiiert und von der Gemeinde unterstützt und finanziert. Sie werden sich evtl. an einen entsprechenden Artikel aus dem Informationsblatt der Gemeinde im Sommer letzten Jahres erinnern. Mitfahr- bzw. Mitnahmewillige finden am Bahnhofsvorplatz drei Wartesäulen zur Anzeige des Mitnahmewunsches vor:

  • braunes Schild – Asbach und Ziegelberg
  • grünes Schild  –  Ober- Unter- und Mittermarbach
  • Weißes Schild –  Kollbach und Weißling

Wir finden diese Aktion der Bürgerwerkstatt Mobilität eine wirklich starke Idee – ein genial einfacher Beitrag zur Verminderung unseres Pendlerverkehrs in der Gemeinde und ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz. Daher wollen wir an dieser Stelle diese Aktion erneut ins Gedächtnis rufen und alle freundlichen Autofahrer bitten, doch auf dem Heimweg achtsam an diesen Mitfahr-Säulen vorbeizufahren und Pendler-Kollegen nicht stehen zu lassen! Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

Ekkehard Pietz (im Auto) und Eduard Meßthaler zeigen wie die „Nimm-Mich-Mit“-Station am Petershauser Bahnhof funktioniert.

NimmEdiMit